Geschirre

Beispiel für ein Führgeschirr
Beispiel für ein Führgeschirr

Eine tolle Alternative zu einem Halsband ist ein Geschirr. Besonders sinnvoll für sehr kleine Hunde, die z. B. durch einen unbeabsichtigten Ruck am Halsband Verletzungen davon tragen können oder auch für Hunde, die (noch) stark an der Leine ziehen und für die daher das Tragen eines Halsbandes (durch den beim Ziehen ausgeübten starken Druck auf den Kehlkopf) nicht empfehlenswert ist. Vielleicht fühlt sich dein Hund aber auch einfach wohler mit Geschirr. Oder aber du selbst bevorzugst es.

 

Es stehen zwei verschieden Modelle zur Verfügung: Führgeschirr und Norwegergeschirr. Beispiele findest du in der Geschirr-Galerie.

 

Bitte wähle jeweils

  • die Länge der verschiedenen Stege 
  • das gewünschte Gurtband
  • die gewünschte Borte
  • und ggf. die gewünschte Unterlegung aus.
Beispiel für ein Norwegergeschirr
Beispiel für ein Norwegergeschirr

Natürlich kannst du auch zusätzlich einen Anhänger auswählen, auf dem Beispielbild für das Führgeschirr ist eine kleine Gitarre angenäht. Möchtest du die Bauchstege verstellbar machen lassen, dann wähle bitte unter "Bauchstege" den Reiter "verstellbar" aus und die GRÖßTE Verstellmöglichkeit. Verstellbare Bauchstege sind nicht unterlegt. Wenn du dir unsicher bist, wie du richtig ausmisst, dann wirf einen Blick in die Messanleitung. Du kannst auch für jede Geschirrform einen Sicherheitsklickverschluss auswählen.